Gedan-Barai

Aus Karalex
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gedan-Barai

Ziel des Gedan-Barai ist in erster Linie die Abwehr von Fußangriffen. Der Arm wird an der des Arms gegenüberliegenden Schulter angesetzt und in einer Bewegung nach unten gezogen bis er gestreckt zum stehen kommt. Er eignet sich hervorragend als Blocktechnik gegen dem Mae-Geri, aber es können auch Angriff mit dem Arm auf der Chudan Höhe geblockt werden. Der Zenkutsu-Dachi wird meist mit diesem Block zusammen eingenommen.

Etymologie

Bezeichnung Herkunft Übersetzung
Gedan-Barai 下段払い(jap.) Fegeabwehr

Siehe auch: Wörterbuch

Bilder

Gedan-Barai

Quellen