Empi-Uchi

Aus Karalex
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Empi-Uchi

Der Empi-Uchi ist als Ellenbogenschlag einer der gefährlichsten Technik hinsichtlich des Schadenpotentials am Ziel. Auf kurzer Strecke kann aus der Drehung, vor allem wenn der Körper hinzugenommen wird, viel Energie auf einem kleinem Punkt, dem Ellenbogenknochen, konzentriert werden. Es wird dadurch möglichst viel Kraft am Gegner auf einer kleinen Fläche angebracht.

Folgende Varianten dieser Technik exisitieren:

  • Von unten nach oben
  • Von oben nach unten
  • Von außen nach innen
  • Von innen nach außen
  • Als Stoß zur Seite oder nach hinten

Etymologie

Bezeichnung Herkunft Übersetzung
Empi-Uchi 猿臂打ち (jap.) Ellenbogenschlag

Siehe auch: Wörterbuch und Trefferflächen

Bilder

Von unten nach oben

Empi-Uchi Empi-Uchi

Von oben nach unten

Empi-Uchi Empi-Uchi

Von außen nach innen

Empi-Uchi Empi-Uchi

Von innen nach außen

Empi-Uchi Empi-Uchi

Als Stoß zur Seite oder nach hinten

Empi-Uchi Empi-Uchi

Quellen