Uchiude-Nagashi-Uke

Aus Karalex
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Uchiude-Nagashi-Uke

Der Uchiude-Nagashi-Uke ist ein Kopfblock. Der Name dieses Blockes beschreibt die Bewegung recht deutlich. Es wird mit dem inneren Unteram (Uchiude) auf Kopfhöhe ein Angriff geblockt. Zudem wird der Block meist in einer ausweichenden Bewegung (Nagashi) des Verteidigers, seitlich am Gegner vorbei, angewendet. Der Arm muss für den Block zuerst vor dem Körper in Richtung Kopf gezogen werden, und anschließend gleiten der Arm seitlich nach hinten, während der Angriff damit aufgenommen wird.

Etymologie

Bezeichnung Herkunft Übersetzung
Uchiude-Nagashi-Uke 内腕流し受け (jap.) Innerer Unterarm & ausweichender Block

Siehe auch: Wörterbuch

Bilder

Uchiude-Nagashi-Uke

Quellen