Uchi-Uke

Aus Karalex
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Uchi-Uke

Der Uchi-Uke wird als Block gegen Angriff in Richtung der Körpermitte verwendet. Optional kann er auch gegen Kopfangriffe eingesetzt werden. Zuerst wird die Hand des Blockarms auf die gegenüberliegende Seite des Körpers geführt bevor der Unterarm sich nach oben bewegt um den eigentlichen Block durchzuführen. Dabei bleibt wirkt der Ellenbogen als Drehpunkt, er bleibt also fast auf der gleichen Stelle stehen. Eng verwandt ist der Soto-Uke

Etymologie

Bezeichnung Herkunft Übersetzung
Uchi-Uke 内受け (jap.) von innen nach aussen

Siehe auch: Wörterbuch

Bilder

Uchi-Uke

Quellen