Shuto-Uchi

Aus Karalex
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Shuto-Uchi

Der Shuto-Uchi als Handkantenschlag ist ein Klassiker unter den Karate Techniken. Gerne für den Bruchtest verwendet, ist diese Technik oftmals auch in Martial Arts Filmen zu sehen. Der Daumen sollte angezogen werden, sodass die Handkante unter maximalen Spannung für den Schlag steht. Es spielt keinen Unterschied, ob die Finger dabei kompett gestreckt oder angewinkelt sind.

Folgende Varianten dieser Technik exisitieren:

  • Von außen nach innen auf den Hals
  • Von innen nach außen auf den Hals
  • Von oben nach unten auf den Nacken
  • Von vorne nach hinten als Tiefschlag

Etymologie

Bezeichnung Herkunft Übersetzung
Shuto-Uchi 手刀打ち (jap.) Schwerthandschlag

Siehe auch: Wörterbuch und Trefferflächen

Bilder

Von außen nach innen

Shuto-Uchi Shuto-Uchi

Von innen nach außen

Shuto-Uchi Shuto-Uchi

Von oben nach unten

Shuto-Uchi Shuto-Uchi

Von vorne nach hinten

Shuto-Uchi Shuto-Uchi

Quellen