Age-Uke

Aus Karalex
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Age-Uke

Der Age-Uke ist in der Prüfungsordnung des Kempo Karate nicht enthalten. Nichtsdestotrotz ist dieser Block gegen Angriffe zum Kopf zu erwähnen. Er wird dem Jodan-Uke ähnlich ausgeführt, ohne der ruckartigen Drehung zum Schluss. Die Hand ist zur Faust geballt, geblockt wird mit der Aussenseite des Unterarms.

Etymologie

Bezeichnung Herkunft Übersetzung
Age-Uke 上げ受け (jap.) Steigende Abwehr

Siehe auch: Wörterbuch

Bilder

Age-Uke Age-Uke Ausführung

Quellen